PersonalFME

Internet-Gateway für die analoge Funkalarmierung

Download

Aktuelle Version

PersonalFME Version 0.2.4 (Revision 618, 18. November 2017)

Für die normale Anwendung unter Windows empfiehlt sich die Nutzung des Installationsprogramms, für Experten steht auch der Quellcode zur Verfügung. Der Quellcode kann auch unter Linux kompiliert werden.

Installationsprogramm (Windows): PersonalFME-0.2.4-win32.exe

Benutzerhandbuch: Benutzerhandbuch-0.2.4-win32.pdf

Quellcode (Windows / Linux): PersonalFME-0.2.4.zip

Änderungen

PersonalFME 0.2.4 (Revision 618, 18. November 2017)

  • Versand von Alarmierungen für jegliche Alarmschleife (z.B. als Infoalarm)
  • Definition von Standardalarmierungen für Schleifen, die keinen sonstigen Alarm auslösen
  • Unterstützung von Raspbian 9 Stretch, Debian 9 Stretch
  • einfacheres Kompilieren unter Linux, keine Abhängigkeit zu DocBook und Octave mehr
  • mehrere kleinere Bugfixes (für Details siehe Changelog im Code)

PersonalFME 0.2.3 (Revision 437, 10. Dezember 2016)

  • Gateway für den Aufruf externer Programme / Skripte integriert

PersonalFME 0.2.2 (Revision 427, 29. Juli 2016)

  • erste offizielle Linux-Version (Debian 8 Jessie, Raspbian 8 Jessie, Ubuntu 16.04 LTS)

PersonalFME 0.2.1 (Revision 417, 19. Juni 2016)

  • Vereinfachung der Konfiguration von Groupalarm.de-Auslösungen (Hinweis: Vorhandene Konfigurationsdateien müssen angepasst werden, siehe Handbuch)
  • erste (experimentelle) Linux-Version

PersonalFME 0.2.0 (Revision 372, 5. März 2016)

  • erste öffentliche Version
  • Versand von Alarm-E-Mails integriert
  • komfortable Konfiguration über XML-Dateien
  • Plugin-Architektur für die Einbindung von beliebigen Audiodatei-Encodern
  • Optimierung der Algorithmen zur Fünftonfolgen-Erkennung

PersonalFME 0.1.0 (Revision 137, 23. Dezember 2014)

  • erste Version, nicht öffentlich

Lizenz

Dieses Programm steht unter der GNU General Public License Version 3 oder einer neueren Version. Das Programm darf daher frei weitergegeben und verändert werden, solange der Quellcode frei zugänglich bleibt. Der Autor übernimmt keinerlei Verantwortung für das korrekte Funktionieren der Software und eventuelle Folgen aus einem Programmfehler.

Warnhinweis: Es wird darauf hingewiesen, dass das willentliche unbefugte Erlangen von Informationen aus nicht-öffentlichen Funkdiensten, z.B. der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) strafbar ist. Dies gilt auch für die Auswertung von Fünftonfolgen. Die vorschriftsgemäße Nutzung des Programms liegt allein in der Verantwortung des Nutzers.

Copyright (c) 2010-2017 Ralf Rettig This program is free software: you can redistribute it and/or modify it under the terms of the GNU General Public License as published by the Free Software Foundation, either version 3 of the License, or (at your option) any later version.

This program is distributed in the hope that it will be useful, but WITHOUT ANY WARRANTY; without even the implied warranty of MERCHANTABILITY or FITNESS FOR A PARTICULAR PURPOSE. See the GNU General Public License for more details.

You should have received a copy of the GNU General Public License along with this program. If not, see http://www.gnu.org/licenses/.